Dieses Portal bietet Journalisten
 
kostenlos und ohne Zugangshürden
recherchierte Storys plus Fotomaterial.
 
Der Klick auf ein Thema bringt zur
Übersichtsseite, die Stichwortauswahl
führt direkt zum Artikel.
 
>> mehr Funktionen der Seite

  Hier abonnieren.
Waschechter Wismarer im Osloer Museum
Technisches Museum Oslo beherbergt Mecklenburgs einzig erhaltenes Automobil
1

In einer norwegischen Scheune gruben Liebhaber 1963 einen wahren Schatz aus: 51 Jahre hatte das Prachtstück auf dem Buckel. Nicht nur des Alters wegen stellte sich das Wrack als besondere Kostbarkeit heraus – es handelte sich obendrein um das vermutlich einzige erhaltene in Mecklenburg-Vorpommern gebaute Automobil.

 

Zu verdanken ist das gute Stück dem Großindustriellen Heinrich Podeus (1832-1905), Begründer eines wahren Wirtschaftsimperiums. Einen Namen machte sich der gebürtige  Warnemünder im vergangenen Jahrhundert in vielen Ländern als Kohlenimporteur, Holzgroßhändler, Dampfschiffsreeder und Industrieunternehmer, baute landwirtschaftliche und Schiffshilfsmaschinen, Waggons – und Autos. Ganz verschiedene damals hochmoderne Modelle verließen die Podeus-Werkstatt in Wismar. Man ging in Mecklenburg-Vorpommern mit der Zeit: Gepolsterte Ledersitze, aufklappbares Verdeck und erstklassige Holzspeichenräder brachten einen Hauch von Luxus. Die Modelle der Podeusschen Automobilfabrik entpuppten sich als Exportschlager, sogar Argentinien zeigte sich sehr begeistert von Podeus-Limousinen und Sportphaetons.

 

Der Erstbesitzer des einzig erhaltenen Prachtstücks bediente sich des Podeus als Taxi. Fast ein Jahrhundert später erstrahlt der inzwischen 94-jährige Oldtimer mit dem Kennzeichen A:5422 in neuem Glanz und präsentiert sein stets frisch poliertes Äußeres den Besuchern des Osloer Technischen Museums.

 

Als Ehrengast raste der echte Podeus im Juli 1997 sogar noch einmal durch seine Heimatstadt Wismar – neben anderen Teilnehmern der 1. Ostfold-Wismar-Oldtimer-Rallye.

 

Quellen und Links:

QEG Wismar (Hg.): Podeus – Wismarer Unternehmer mit Weitblick, 1999
Grewolls, Grete: Wer war wer in Mecklenburg-Vorpommern? Bremen 1995
» Bedeutende Persönlichkeiten in MV 
» Kulturportal MV
» Wismar
» Technisches Landesmuseum 
» Technisches Museum Oslo