Dieses Portal bietet Journalisten
 
kostenlos und ohne Zugangshürden
recherchierte Storys plus Fotomaterial.
 
Der Klick auf ein Thema bringt zur
Übersichtsseite, die Stichwortauswahl
führt direkt zum Artikel.
 
>> mehr Funktionen der Seite

  Hier abonnieren.
Mecklenburg-Vorpommern: Daten und Fakten

Den elegant geschwungenen Mecklenburger Höhenrücken, das blaue Paradies der Mecklenburgischen Seenplatte und die bezaubernden Heidelandschaften im Westen wie im Osten des Landes verdankt Mecklenburg-Vorpommern zum großen Teil dem eisigen Erdzeitalter. Grüne Wiesen, gelber Raps, roter Mohn – alles spiegelt sich in mehr als 2.000 tiefblauen Seen. Feinster weißer Ostseesand und 1.900 Kilometer Küste ziehen jeden in ihren Bann. Kein Berg versperrt die Sicht in den weiten Himmel.

» Mecklenburg-Vorpommern im Überblick

» Fakten und Zahlen

 
Partner der Webseite

Bad Doberan und Heiligendamm
Das Heilbad Bad Doberan und das Seeheilbad Heiligendamm stehen traditionell für Sommerfrische, Kuren und Erholung. Die Verbindung von städtischem Flair und unverfälschter Küsten-

natur, von Backsteingotik und Klassizismus in einer modernen Kleinstadt ergeben eine besonders reizvolle Mischung.

 

Vom 6. bis  8. Juni 2007 wird Bundeskanzlerin Angela Merkel in Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm die Staats- und Regierungschefs der sieben größten Industrienationen empfangen.

 

Mehr Informationen: www.bad-doberan-heiligendamm.de, www.g-8.de

 

Hansestadt

Rostock

Landkreis

Bad Doberan

Hansestadt

 Wismar

Die größte Stadt Mecklenburg-Vorpom-
merns und das bezaubernde Seebad Warnemünde triumphieren mit norddeutsch-maritimem Flair. Genießer können frische Seeluft tanken, riesige Kirchen bestaunen und frischen Ostseefisch probieren. Der Wirtschafts- und Tourismusstandort ist über Land, zu Wasser und durch die Luft über den Flughafen Rostock Laage schnell erreichbar.

 

Mehr Informationen:
www.rostock.de

         

Wie ein Mantel umhüllt der Landkreis Bad Doberan die Hansestadt Rostock. Er verwaltet das Gebiet vom Salzhaff über Schwaan und Tessin bis zur Rostocker Heide. Im Herzen des Landkreises erwartet Bad Doberan seine Gäste mit dem imposanten Münster und der traditionellen Schmalspurbahn „Molli“ und lädt zum Abstecher in Deutsch-

lands ältestes Seebad Heiligendamm ein.

 

Mehr Informationen:
www.lk-dbr.de

 

 

Mit Hansetradition und Hafenromantik begrüßt die alte Stadt, die seit 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe

gehört, ihre Besucher. Mitten im Herzen Wismars glänzt der größte Marktplatz Norddeutschlands mit restaurierten Bürgerhäusern und gemütlichen Cafés. Die gewaltigen Backsteinkirchen

lassen eine Epoche mit Reichtum und blühendem

Handel Revue passieren.

 

Mehr Informationen:
www.wismar.de

 
Deutsche Zentrale für Tourismus

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) wirbt im Auftrag der Bundesregierung für das Reiseland Deutschland im Ausland. Auf der ganzen Welt vermarktet sie die touristische Vielfalt Deutschlands. Dabei stützt sich die DZT auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Deutschlandtourismus sowie Partnern aus Wirtschaft und Verbänden.

 

» Deutsche Zentrale für Tourismus

 
Internationale Städtepartnerschaften
Mecklenburg-Vorpommern stellt durch seine zahlreichen Partnerschaften mit Städten und ganzen Landstrichen seine Internationalität einmal mehr unter Beweis. So stehen nicht nur Rostock und Raleigh (USA), Waren und Rokkasho (Japan) in reger Verbindung. Auch zu Mecklenburg County an der Westküste der USA pflegt unser Bundesland gute Kontakte.

» Partnerstädte in Mecklenburg-Vorpommern
 
Treffpunkt der Kulturen

Japanische Abende, Russische Folklore und Irish Pubs - nicht zuletzt die große Zahl ausländischer Studenten bereichert die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Unzählige Gaststudenten machen ihre Kommilitonen mit ihren Kulturen vertraut und nehmen Eindrücke von Mecklenburg-Vorpommern mit in alle Welt.

» Hoch- und Fachhochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

» Gaststudenten in Mecklenburg-Vorpommern